Palliativpharmazie

Palliativpharmazie ist der Beitrag des Apothekers und des pharmazeutischen Fachpersonals zur Palliativversorgung.

Menschenwürdiges Sterben in häuslicher und familiärer Umgebung?
Das ist das Ziel des Gifhorner Palliativnetzes e.V. mit seinem großen Netzwerk  von z. B. Palliativmedizinern, Pflelegediensten und Seelsorgern.
Wir als Netzwerkpartner wollen dazu beitragen, indem wir die Patienten mit speziellen Medikamenten, Hilfsmitteln sowie Produkten zur enteralen und parenteralen Ernährung versorgen. Speziell ausgebildete Apotheker pflegen intensiven Kontakt zu Haus- und Fachärzten, Pflegediensten und Angehörigen.

Als Schwerpunktapotheke gehören neben der Schulung der Pflegekräfte auch die entsprechende Bevorratung mit Medikamenten zur Behandlung schwerster Schmerzzustände zu unseren Aufgaben.